Wilhelm Stark Baustoffe GmbH setzt auf sicheres Hosting und professionellen Support

BSH IT Solutions überzeugt mit einwandfreiem Dienstleistungspaket

DAS UNTERNEHMEN

1933 gegründet, ist die Wilhelm Stark Baustoffe GmbH mit Hauptsitz im baden-württembergischen Villingen heute im Baustoff-Fachhandel sowie in der Logistik tätig. Das Unternehmen verfügt über sieben Standorte in der Region Schwarzwald-Baar-Heuberg und bietet für gewerbliche und private Kunden eine breite Produktpalette für den Neu-, Um- oder Ausbau. Über 80 Mitarbeiter vertreiben eine große Auswahl an Baustoffen, Holz, Natursteinen, Parkett, Fliesen und Werkzeugen. Auf Wunsch liefert das Traditionsunternehmen auch direkt auf die Baustelle.

DIE SITUATION UND DIE HERAUSFORDERUNG

Bislang verwendete die Wilhelm Stark Baustoffe GmbH einen eigenen VMware-Cluster für den Betrieb ihrer gesamten IT-Infrastruktur. Dabei arbeiteten die Niederlassungen des Kunden auf den zentralen Systemen am Hauptstandort in Villingen. Aufgrund der veralteten Hardware des Clusters litt die Flexibilität des Unternehmens sich an neue Herausforderungen anzupassen. Zudem gestaltete sich die Wartung und das Management der Systeme als immer schwieriger.

»Das externe Rechenzentrum der BSH IT Solutions bietet uns den neuesten technischen Standard sowie Datensicherheit, die in der heutigen Zeit wichtiger denn je ist. Durch das externe Hosting und die Betreuung können wir uns zudem unseren Hauptaufgaben widmen.»

Christian Stark, Geschäftsführender Gesellschafter der Wilhelm Stark Baustoffe GmbH

AUFGABE

Um ihre Performance und Flexibilität zu optimieren, entschied sich die Wilhelm Stark Baustoffe GmbH zu einer Umstellung auf eine extern betriebene Hosting Umgebung. Die Aufgabe der BSH IT Solutions GmbH bestand darin die Umgebung des Kunden zu modernisieren und in Zukunft für die Wartung eben dieser zu sorgen. Dabei sollte die Verfügbarkeit der Systeme für die Firma Stark stets vorhanden bleiben.

LÖSUNG

Der bisherige, eigene Cluster am Hauptstandort in Villingen wurde durch eine gehostete Lösung in deutschen Rechenzentren auf BSH Systemen ersetzt. Dafür erfolgte zunächst eine Bestandsaufnahme und Inventarisierung der sieben Standorte. Anschließend teilten die Experten den Ablauf der Migration der Kundenumgebung in das Rechenzentrum der BSH IT Solutions mit Sitz in Deutschland in einzelne Phasen ein. Dadurch konnte die Firma Stark Baustoffe ohne Ausfallzeit auf die neue Plattform wechseln und die eigenen Server in der Zentrale nacheinander abschalten. Die neue IT-Umgebung bietet dem Kunden mehr Funktionalitäten und eine höhere Flexibilität. Die BSH IT Solutions stellt zudem die erforderlichen Lizenzen und Ressourcen auf monatlicher Basis bereit und liefert einen permanenten Support und Service für den Kunden.

MEHRWERT

Die Wilhelm Stark Baustoffe profitiert mit der Umstellung von einer höheren Verfügbarkeit und Flexibilität der gesamten IT-Umgebung. Da das Unternehmen über keine eigenen ausgebildeten Administratoren verfügt, sind hier die Infrastrukturbetreuung und das System der BSH IT Solutions eine optimale Kombination, um Arbeitszeit und Ressourcenplanung zu verbessern. Vor allem schätzt der Baustoffhändler die sichere, tägliche Datensicherung und Wiederherstellung seiner Umgebung durch die BSH IT Solutions, wodurch ein hoher Sicherheitsstandard gewährleitet wird. Darüber hinaus kann das Unternehmen mit den monatlichen Kosten für die Bereitstellung der IT genauer planen und wirtschaften.

 

Kontakt

Gerne informieren wir Sie noch mehr rundum unseren Pressespiegel oder unsere News. Kontaktieren Sie uns direkt unter

Marketing
☎ +49 421 43841 670

Diese Webseite nutzt Cookies. Sie können die Voraussetzungen für die Speicherung bzw. den Zugang zu Cookies in Ihrem Browser festlegen.