Semcoglas Holding GmbH setzt auf effiziente zentrale Verwaltung

BSH IT Solutions überzeugt mit umfangreichen Funktionen seiner hochverfügbaren Exchange Server-Lösung

DAS UNTERNEHMEN

Die Semcoglas Holding GmbH mit Hauptsitz im niedersächsischen Westerstede ist seit 1997 in der Flachglaserzeugung und -veredelung tätig. Das Unternehmen verfügt mittlerweile über 20 Standorte in Europa und stellt Verglasungsprodukte her. Pro Jahr produziert und vertreibt Semcoglas mit 1.300 Mitarbeitern mehr als 3 Millionen Quadratmeter Isoliergläser, Sicherheitsgläser sowie Glas für Interieur-Anwendungen.

DIE SITUATION UND DIE HERAUSFORDERUNG

Als international agierendes Unternehmen verwendete die Semcoglas Holding GmbH für die interne Unternehmenskommunikation eine gehostete Microsoft Exchange Lösung. Mit dem Unternehmenswachstum steigen auch die strukturellen und organisatorischen Anforderungen – so auch an die Exchange Server-Umgebung. Die funktionellen Möglichkeiten der bisherigen gehosteten Plattform wie etwa die Wiederherstellung von Postfächern oder einzelner Mails waren beschränkt. Sie hielten vor allem nicht mehr Schritt mit der Entwicklung der Holding sowie einer professionellen zentralen Verwaltung von E-Mails, Terminen, Kontakten oder Aufgaben.

»Die Exchange Server-Plattform der BSH bietet alle Funktionen, die wir für eine professionelle Zusammenarbeit in unserem Unternehmen benötigen. Durch das externe Hosting des Servers bleiben wir flexibel und können uns auf unsere Kernaufgaben konzentrieren.»

Marcus Lampen, Leiter IT der Semcoglas Holding GmbH

AUFGABE

Um die zentrale Organisation und Verwaltung von E-Mails, Terminen, Kontakten und Aufgaben effizienter zu gestalten, war die Semcoglas Holding auf der Suche nach einer neuen extern betriebenen Exchange Server-Lösung auf Basis von Microsoft. Bei der Umsetzung musste BSH einen dezidierten Anforderungskatalog berücksichtigen und sichert auch nach der Implementierung einen permanenten technischen Support.

LÖSUNG

Der vorhandene, von einem anderen Dienstleister betriebene Exchange Server wurde durch eine kundenspezifischere Lösung ersetzt und in die bestehende Infrastruktur implementiert. Um eine reibungslose Integration zu gewährleisten, wurden schon vor dem Migrationstermin ein Großteil der Unternehmensdaten synchronisiert und umfangreiche Testläufe durchgeführt. Zum eigentlichen Stichtag der Umstellung wurden letztlich nur noch ‚Differenzdaten’ ins Rechenzentrum der BSH IT Solutions mit Sitz in Deutschland überspielt. Die neue Server-Umgebung verfügt über umfangreiche Funktionen. So waren dem Unternehmen insbesondere eine schnellere Ausfallsicherung der Database, die Wiederherstellung von Postfächern, die flexible Nutzung von Adressbüchern für Gruppen und Abteilungen sowie die Verwaltung von Räumen und Pool-Fahrzeugen wichtig. BSH stellt zudem die erforderlichen nutzungsgerechten Monatslizenzen bereit und liefert einen permanenten Support sowie Hosting über das eigene Rechenzentrum.

MEHRWERT

Die Semcoglas Holding profitiert vor allem von einer deutlichen Kosten- und Zeitersparnis sowie einer Entlastung der unternehmenseigenen IT-Abteilung aufgrund der permanenten Betreuung durch BSH. Die neue BSH Exchange Hosting-Lösung ist leistungsfähiger und verbessert die Arbeits- und Organisationsprozesse im Unternehmen. So können die Mitarbeiter neue Postfächer schneller anlegen und die Größeneinstellung flexibel anpassen. Die hochverfügbare Plattform garantiert zudem eine sichere Zustellung aller E-Mails. Darüber hinaus erfüllt der Exchange Server die hohen Sicherheitsvorgaben, da Passwortregeln für das Unternehmen auch für das Mailsystem gelten. Es besteht außerdem die Möglichkeit, mobile Endgeräte anzubinden und zu kontrollieren.

 

Kontakt

Gerne informieren wir Sie noch mehr rundum unseren Pressespiegel oder unsere News. Kontaktieren Sie uns direkt unter

Marketing
☎ +49 44 88 52 8080

Diese Webseite nutzt Cookies. Sie können die Voraussetzungen für die Speicherung bzw. den Zugang zu Cookies in Ihrem Browser festlegen.