BSH läuft für den guten Zweck

Deutschlands größte Firmenlaufmeisterschaft, der B2Run, fordert in diesem Jahr 9.500 Firmen mit über 195.000 Teilnehmen dazu auf - getreu dem Motto „Gemeinsam Aktiv“ – etwas für die Gesundheit zu tun und dabei Geld für die „Deutsche Fernsehlotterie“ zu sammeln. Auch in diesem Jahr beteiligt sich die BSH mit Läufern in und geht damit mit gutem Beispiel voran.

Seit 2004 findet  der B2Run als Firmenlaufmeisterschaft in mittlerweile 17 Städten in ganz Deutschland statt.  Dabei erstrecken sich alle Läufe mit einer Länge von rund 5-7km um große Stadien und Arenen und enden auch dort mit dem Zieleinlauf. Die besten Läufer haben dabei die Möglichkeit, sich für das Finale im Olympiastadion in Berlin zu qualifizieren. Charity Partner des B2Run ist die Deutsche Fernsehlotterie, denen ein fixer Teil der Teilnahmegebühren zu Gute kommt. Darüber hinaus unterstützt die Teilnahme eines jeden Läufers zahlreiche Klimaschutzoffensiven, die mit dem B2Run-Partner E.ON umgesetzt werden. Weitere Informationen zum B2Run-Klimaschutz unter:  http://www.b2run.de/engagement/klimaschutz

Auch die Allgeier ist seit mehreren Jahren immer wieder in verschiedenen Städten dabei und  unterstützt die B2Run-Initiative auch in diesem Jahr mit viel Spaß und jeder Menge Laufbegeisterung.

B2Run in Freiburg

Den Auftakt der Allgeier-Läufe bildete das Team der Allgeier Enterprise Services am 01. Juni in Freiburg. Mit 6.500 weiteren begeisterten Läufern ging es pünktlich um 19:00 Uhr an den Start der 5,2km langen Laufstrecke. Angefeuert von Freunden und Kollegen ist das Team der Allgeier Enterprise Services ins Ziel am Schwarzwald-Stadion eingelaufen. Im Anschluss an die Siegerehrung konnte dann bei Live Musik im VIP-Zelt des SC Freiburg ausgelassen gefeiert werden.

B2Run in Bremen

Am Donnerstag, den 15. Juni, stand nun der nächste Allgeier-Startpunkt in Bremen auf dem Programm. Mit von der Partie sind die Allgeier IT Solutions und die Tochtergesellschaft, BSH IT Solutions. Für die Allgeier-Läufer in Bremen ist der B2Run am Weser Stadion bereits Tradition geworden. Der ca 6,2km lange Lauf ist in diesem Jahr erneut ausverkauft. Seit vielen Jahren unterstützen die Allgeier und die BSH den Bremer B2Run mit zahlreichen sportbegeisterten Kollegen und fördert somit nicht nur die Charity Projekte, sondern vor allem auch den Teamgeist und den Zusammenhalt der Kollegen.

B2Run in Düsseldorf

Den Abschluss der Allgeier B2Run-Läufe bildet die Allgeier Productivity Solutions mit dem Lauf in Düsseldorf am 22.Juni. Das Team aus Düsseldorf ist ebenfalls erfahrener B2Run Teilnehmer und unterstützt durch gemeinsame Lauftrainingseinheiten auch außerhalb des Firmenlaufs den Teamgeist und das sportliche Miteinander. Das besondere am diesjährigen Lauf in Düsseldorf ist die Zusammenlegung des B2Run mit dem bis dato konkurrierenden Firmenlaufs RUN4iDEAS. Durch die Zusammenlegung der beiden Läufe ist der B2Run in Düsseldorf nun der zweitgrößte Firmenlauf in Nord-Rhein-Westfalen. „Jede Teilnahme am B2Run war für uns bisher ein großes Spektakel und sehr beeindruckend. Dass der Lauf aber in diesem Jahr noch deutlich größer ist, spornt natürlich zu neuen Bestleistungen an.“, so Erik Hartz, Geschäftsleitung der Allgeier Productivity Solutions und Teamkapitän des Düsseldorfer Laufteams.

Alle Mitarbeiter sind gespannt und mit Begeisterung bei jedem einzelnen Rennen dabei und vielleicht qualifiziert sich ja ein Allgeier Läufer für das große Finale in Berlin.

 

Kontakt

Gerne informieren wir Sie noch mehr rundum unseren Pressespiegel oder unsere News. Kontaktieren Sie uns direkt unter

Marketing
☎ +49 44 88 52 8080

Diese Webseite nutzt Cookies. Sie können die Voraussetzungen für die Speicherung bzw. den Zugang zu Cookies in Ihrem Browser festlegen.