News 2017

Allgeier erzielt Ergebnissteigerung und zweistelliges Umsatzwachstum im dritten Quartal 2017
München, 26. Oktober 2017 – Allgeier SE (ISIN DE000A2GS633, WKN A2GS63), München, verzeichnet gemäß vorläufiger Zahlen in den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres 2017 (01. Januar 2017 – 30. September 2017) ein zweistelliges Wachstum in der Gesamtleistung. Im dritten Quartal 2017 beginnen sich die erheblichen Wachstumsinvestitionen, die das Ergebnis des ersten Halbjahres 2017 belastet hatten, auszuzahlen. So erzielte Allgeier im dritten Quartal 2017 ein Ergebnis, das planmäßig wieder deutlich höher ist als in den Quartalen des ersten Halbjahres.
Allgeier SE schließt langfristige Finanzierung ab
München, 23.10.2017 – Am heutigen Tag hat die Allgeier SE (ISIN DE000A2GS633, WKN A2GS63), München, mit sechs Kreditinstituten (Bayerische Landesbank, Commerzbank Aktiengesellschaft, ING Bank, a branch of ING-DIBA AG, Landesbank Baden-Württemberg, Landesbank Hessen-Thüringen Girozentrale und Norddeutsche Landesbank – Girozentrale) eine neue Kreditfazilität für die Allgeier Gruppe abgeschlossen. Dabei wurde sie von GCA Altium und Latham & Watkins unterstützt. Die flexibel nutzbare, revolvierende Kreditlinie in Höhe von 180 Mio. EUR hat eine initiale Laufzeit von fünf Jahren, die zweimal um je ein Jahr verlängert werden kann.
Semcoglas Holding GmbH setzt auf effiziente zentrale Verwaltung
BSH IT Solutions überzeugt mit umfangreichen Funktionen seiner hochverfügbaren Exchange Server-Lösung
Allgeier SE: Allgeier zeigt im ersten Halbjahr 2017 zweistelliges Umsatzwachstum bei einem durch Investitionen beeinflussten Ergebnis
München, 08. August 2017 – Allgeier SE (ISIN DE0005086300, WKN 508630) verzeichnet gemäß vorläufiger Zahlen in den ersten sechs Monaten des Geschäftsjahres 2017 (01. Januar 2017 – 30. Juni 2017) ein zweistelliges Wachstum in der Gesamtleistung. Das Ergebnis des ersten Halbjahres ist plangemäß von erheblichen Investitionen in den Aufbau der Geschäftsbereiche Enterprise Services und Experts geprägt. Die Investitionen erfolgten vor allem in den deutlichen Aufbau von Mitarbeitern und die Schaffung neuer Unternehmensstrukturen. Das operative Ergebnis ist zudem durch vergleichsweise höhere Produktionskosten im Geschäftsbereich Technology aufgrund des gestiegenen Kurses der Indischen Rupie belastet.
Neue Microsoft-Zertifizierungen für die BSH
Cloud Services sind sowohl bei Microsoft das Wachstums- und Zukunftsgeschäft als auch ein wichtiger Teil der BSH IT Solutions Strategie. Genauer gesagt, wir erweitern konsequenterweise auch unsere Cloud Kompetenzen durch Zertifizierungen im Microsoft Portfolio. Durch die Schwerpunkte Small- und Midmarket verbinden wir die BSH Rechenzentrumsleistungen mit Lizenzangeboten im Client und Office Bereich aus der Cloud. Zudem haben wir unsere Kompetenz auch im Bereich der Plattformdienste bei Microsoft ausgeweitet, um der verstärkten Nachfrage von Hybrid- Lösungen Rechnung zu tragen.
Starkes Wachstum im Servicebereich der BSH
Bereits seit mehreren Jahren steigt der Anteil des Serviceumsatzes aus Dienstleistungen sowie Cloud und Managed Services in der BSH kontinuierlich an. Dies unterstreicht die Positionierung der BSH als starker IT-Servicepartner für ihre Kunden.
Allgeier schließt Kapitalerhöhung erfolgreich ab
München, 21.06.2017 – Die Allgeier SE (ISIN DE0005086300, WKN 508630) hat die Kapitalerhöhung entsprechend der Beschlüsse vom 20. Juni 2017 erfolgreich abgeschlossen.
Allgeier beschließt Kapitalerhöhung zur Wachstumsfinanzierung
München, 20.06.2017 – Der Vorstand der Allgeier SE (ISIN DE0005086300, WKN 508630) hat entsprechend seiner am 06. Juni 2017 bekanntgegebenen Absicht heute auf Basis der Ermächtigungsbeschlüsse der Hauptversammlungen vom 17. Juni 2014 (Genehmigtes Kapital I) und vom 23. Juni 2015 (Genehmigtes Kapital II) mit Zustimmung des Aufsichtsrats eine Erhöhung des Grundkapitals der Gesellschaft gegen Bareinlagen um bis zu knapp 10% beschlossen.
BSH IT Solutions als neuer Trikotsponsor des FC Viktoria 1889 Berlin
Seit letztem Donnerstag, den 15.06.2017 dürfen wir uns stolzer Trikotsponsor des FC Viktoria 1889 Berlin nennen. Die Übergabe der Trikots erfolgte durch den Trainer der Jugendmannschaft und unserem Mitarbeiter Herrn Sebastian Schlüterbusch. Wir freuen uns, die U14 Jugendmannschaft des Vereins mit Trikots zu unterstützen.
BSH läuft für den guten Zweck
Deutschlands größte Firmenlaufmeisterschaft, der B2Run, fordert in diesem Jahr 9.500 Firmen mit über 195.000 Teilnehmen dazu auf - getreu dem Motto „Gemeinsam Aktiv“ – etwas für die Gesundheit zu tun und dabei Geld für die „Deutsche Fernsehlotterie“ zu sammeln. Auch in diesem Jahr beteiligt sich die BSH mit Läufern in und geht damit mit gutem Beispiel voran.
Allgeier erzielt im ersten Quartal 2017 weiteres Umsatzwachstum
München, 02.05.2017 – Allgeier SE (ISIN DE0005086300, WKN 508630) erzielt im ersten Quartal 2017 (01. Januar 2017 – 31. März 2017) ein anhaltendes Wachstum im Umsatz bei gegenüber dem fortgeführten Geschäft des Vorjahres leicht reduziertem Ergebnis.
Allgeier SE: Aufsichtsrat billigt Jahresabschluss 2016 und schlägt Dividende vor
München, 21.04.2017 – Der Aufsichtsrat der Allgeier SE (ISIN DE0005086300, WKN 508630) hat in seiner heutigen Sitzung den testierten Jahres- und Konzernabschluss der Allgeier SE für das Geschäftsjahr 2016 gebilligt. Der Jahresabschluss ist damit festgestellt. Die finalen Konzernzahlen entsprechen im Wesentlichen den in der Ad hoc-Mitteilung vom 09. März 2017 angekündigten vorläufigen Zahlen. Im aufgegebenen Geschäft werden im Geschäftsjahr 2016 die WK EDV GmbH, Ingolstadt, und die Talentry GmbH, München, gezeigt: Die WK EDV hat der Konzern im dritten Quartal 2016 veräußert. Die Talentry, die im Geschäftsjahr 2015 noch im aufgegebenen Bereich konsolidiert war, wurde im Jahr 2016 als At-Equity-Beteiligung bilanziert. Zur Vergleichbarkeit wurden in der Gewinn- und Verlustrechnung die Vorperioden angepasst, sodass sich sowohl das fortgeführte Geschäft als auch das aufgegebene Geschäft gegenüber den vorherigen Finanzberichten verändert haben.
Rückblick Seatrade Cruise Global 14. – 16.03.2017
Das Team der BSH IT Solutions zieht nach drei erfolgreichen Tagen auf der Seatrade Cruise Global in Florida eine positive Bilanz.
Seatrade Cruise Global - Ein guter Start für die BSH
Die Seatrade Cruise Global, Highlight und Pflichttermin der Kreuzfahrtbranche, ist für die BSH gut gestartet. Auch die Gäste und anderen Aussteller ziehen eine positive Zwischenbilanz. Dies liegt sicherlich nicht nur am sommerlichen Standort, sondern vor allem auch an der guten Organisation der Veranstalter.
BSH IT Solutions auf der Seatrade Cruise Global 2017
Vom 14. bis 16. März 2017 präsentiert die BSH IT Solutions GmbH ihr Dienstleistungsangebot rund um die Themen Infrastruktur und Telekommunikation erstmals auf der Seatrade Cruise Global, der weltweit größten Messe der Kreuzfahrtindustrie, in Florida.
BSH IT Solutions unterstützt Kinderhilfe mit einer Spende
Unter dem Motto „Spenden statt Schenken“ unterstützt die BSH IT Solutions GmbH bereits seit Jahren ausgewählte Projekte. In diesem Jahr wurden an Stelle von Weihnachtspräsenten an die McDonald‘s Kinderhilfe gespendet.
Kontakt

Gerne informieren wir Sie noch mehr rundum unseren Pressespiegel oder unsere News. Kontaktieren Sie uns direkt unter

Marketing
☎ +49 44 88 52 8080

Diese Webseite nutzt Cookies. Sie können die Voraussetzungen für die Speicherung bzw. den Zugang zu Cookies in Ihrem Browser festlegen.