Rückblick CeBIT 14. – 18.03.2016

Das Team der BSH IT Solutions zieht nach fünf erfolgreichen Tagen auf der CeBIT eine positive Bilanz.

Besonders gut angenommen wurden die neuen Services und Lösungen, wie z.B. der B4-Protector, der Geschäftsprozesse über einen "virtuellen Benutzer" absichert. Dieser virtuelle Benutzer führt die wesentlichen Arbeitsschritte im Geschäftsprozess wie ein Mitarbeiter aus. Dabei prüft und misst der Protector rund um die Uhr sowohl Performance als auch Verfügbarkeit der verschiedenen Systeme. Der Ansatz ist dabei auch für den kostenbewussten IT-Verantwortlichen erschwinglich, denn bisher waren diese Lösungen den großen IT-Providern vorbehalten. Selbstverständlich stellt die BSH diesen Service als Cloud-Service oder On-Premise zur Verfügung. Denn in einer komplexeren Cloud-Landschaft wird es unerlässlich, die IT nicht mehr von der Systemebene zu überprüfen, sondern aus dem Blickwinkel des Benutzers.

Weiterhin fanden die von der BSH vorgestellten live Demonstrationen positiven Anklang unter den Kunden. Die CeBIT unterstrich einmal mehr, dass "die Cloud" nun auch in Deutschland voll angekommen ist.

Kontakt

Gerne informieren wir Sie noch mehr rundum unseren Pressespiegel oder unsere News. Kontaktieren Sie uns direkt unter

Marketing
☎ +49 44 88 52 8080

Diese Webseite nutzt Cookies. Sie können die Voraussetzungen für die Speicherung bzw. den Zugang zu Cookies in Ihrem Browser festlegen.