BSH IT Solutions präsentiert Lösungen auf der CeBIT 2016

12. Februar 2016 – Client- und IT-Service-Management für Cloud-, On-Premise- oder Hybridlösungen sparen Zeit und Kosten.

Auf der weltweit größten Messe für die Digitalisierung, der CeBIT, kommen vom 14. bis 18. März die wichtigsten Branchenvertreter in Hannover zusammen. So auch die BSH IT Solutions GmbH und die Matrix42 AG, die auf einem Gemeinschaftsstand neue IT-Lösungen in den Bereichen Client-, Lizenz-, Patch- und Mobile Device sowie IT-Service-Management (ITSM) für eine moderne Arbeitsplatzumgebung präsentieren.

BSH legt in diesem Jahr den Schwerpunkt auf Clients und ihre Benutzer. Denn: Die zunehmende Komplexität der Endgeräte und die unterschiedlichen Applikationsbereitstellungsquellen fordern IT-Fachkräften und -Verantwortlichen gerade in kleinen und mittelständischen Unternehmen mit Blick auf ITSM-Entscheidungen einiges ab. Angesichts weitreichender Erfahrungen in der Bereitstellung beispielsweise von ERP-, Office-, und ECM- sowie Archiv-Anwendungen vor allem für die Muttergesellschaft der BSH, der Allgeier IT Solutions, bietet das Unternehmen neue Technologien und einen umfangreichen Service, um Clientsysteme besser und transparenter mit IT zu versorgen. „Unser Leistungsportfolio beginnt bei bekannten aber wichtigen Basisthemen wie Software-, Asset-, und Service-Katalogmanagement und setzt sich über Compliance-Regelungen bis hin zu Nutzungsanalysen für die Software-Lizensierung fort“, erläutert Dr. Sascha Vohl, Leiter des Infrastruktur- und Plattform-Services bei der BSH IT Solutions GmbH. „Ergänzt wird das Spektrum um  die Überprüfung der IT- Performance aus Sicht des Anwenders und die Absicherung von komplexen sowie verzahnten Applikationen aus On-Premise- und cloud-basierten Lösungen“.

Dank des Leistungsspektrums aus Technologie und Services werden ITSM-Prozesse durchgängig und sorgen damit für zusätzliche Sicherheit. Sie erfüllen zudem Compliance-Anforderungen, erhöhen die Anwenderzufriedenheit und helfen Kosten sowie Aufwand bei der Benutzerbetreuung zu sparen. Für den Einsatz von ITSM-Technologien und Serviceleistungen greift  BSH IT Solutions auf die Dienste aus dem BSH-Rechenzentrum zurück. Ebenso können Kunden bei der Umsetzung zwischen Cloud-, On-Premise- oder Hybrid-Lösungen wählen.

 Beispiele für eine moderne IT-Arbeitsplatzumgebung zeigt BSH auf der CeBIT anhand von Live-Demos und Konzeptbeispielen, zum Beispiel wie auf Hybridbasis bereitgestellte Applikationen, die für den Geschäftsprozess des Unternehmens entscheidend sind, systemübergreifend abgesichert werden.

Zwei Spezialisten – gebündeltes Know-how

Um großen und mittelständischen Unternehmen ganzheitliche Lösungen im Bereich Arbeitsplatzmanagement anzubieten, kooperieren die BSH IT Solutions GmbH und der Frankfurter Software-Hersteller Matrix42. BSH ist eines von nur zwei Unternehmen in Deutschland, die von der Matrix42 AG als Managed-Service-Provider-Partner (MSP) zertifiziert sind, und ist als einziger MSP-Partner vor Ort auf der CeBIT. Als branchenübergreifender Lösungsanbieter ist BSH IT Solutions auf ganzheitliche Infrastruktursysteme spezialisiert. Neben Software und Hardware bietet das Unternehmen eigene Applikationen sowie Microsoft-Anwendungen und Cloud- sowie Managed Services, beispielsweise über eigene Rechenzentren. Abgerundet wird das Spektrum von umfassenden Sicherheitsprodukten und -leistungen sowie dem Client Management.

Kontakt

Gerne informieren wir Sie noch mehr rundum unseren Pressespiegel oder unsere News. Kontaktieren Sie uns direkt unter

Marketing
☎ +49 44 88 52 8080

Diese Webseite nutzt Cookies. Sie können die Voraussetzungen für die Speicherung bzw. den Zugang zu Cookies in Ihrem Browser festlegen.