Partner

UNIFY Partner

___________________________________________ 

Autorised Sennheiser Partner

          

___________________________________________

Logo innovaphone
___________________________________________

             Logo SkypeForBusiness

ISDN ist bald Geschichte - Jetzt mit BSH auf AllIP umstellen.

Die Deutsche Telekom stellt spätestens bis 2018 alle Festnetzkunden auf ihr neues NGN-Netz (Next Generation Network) um. Das bedeutet das Aus für ISDN, Telefonie und klassische TK-Anlagen.

Warum wird diese Umstellung durchgeführt?

Das Internetprotokoll (IP) liefert eine einheitliche Übermittlung von digitalen Informationen. Durch die Umstellung werden die bisher getrennten Netzwerke zusammengeführt und Schnittstellen minimiert. Die Informationsübertragung erfolgt aktuell über verschiedene Anbieter und unterschiedliche Datenwege und Vermittlungsstellen. Diese werden dann beim Endkunden wieder zusammengebracht. 

Wichtig: Nach der Umstellung sind dann externe Gespräche nur noch über IP möglich.

Was ist zu tun?

Nutzen Sie diese Möglichkeit und stellen Sie Ihre herkömmliche Telefonanlage auf eine moderne on Premise oder cloud-basierte VoIP-TK-Anlage um. Telefonie mit VoIP bedeutet Sie telefonieren über das Internet und nicht mehr klassisch über die Telefonleitung. Alles, was Sie dazu benötigen, ist der richtige Anschluß. Mit einer VoIP-TK-Anlage sind Sie zukunftsorientiert ausgestattet, können hersteller- und/oder geräteunabhängig agieren und genießen weitaus bessere Übertragungsqualität. Haben Sie Sonderlösungen wie zum Beispiel EC-Cash-Geräte, Türsprechstellen, Not-Sprechstellen in Aufzügen und Einbruch- und Brandmeldeanlagen? Lassen Sie sich von den Experten der BSH beraten!

 

 

Kontakt

Interessieren Sie sich für das Thema Telekommunikation & Unified Communications? Gerne stehe ich Ihnen auch persönlich zur Verfügung

Martin Linnenbäumer

Martin Linnenbäumer
Prokurist, Leiter Geschäftsbereich
Telekommunikation & Unified Communications
☎ +49 251 7604-362

Diese Webseite nutzt Cookies. Sie können die Voraussetzungen für die Speicherung bzw. den Zugang zu Cookies in Ihrem Browser festlegen.