Exchange

Um Sie zu entlasten schauen wir im Tagesgeschäft auf Wunsch nach Ihrem Exchange-Server. Entweder im Rahmen eines Managed Service oder wir übernehmen dies als kompletten Hosting Services im BSH Rechenzentrum. Das gibt Ihnen die Freiheit, sich um wichtigere Dinge zu kümmern, als um den Betrieb der Mail-Plattform.

Der Exchange Service läuft dabei auf einer geclusterten Shared-Umgebung und kann auch auf Wunsch in einer für Sie dedizierten Umgebung bereitgestellt werden.

Der Service schließt den Betrieb der Plattform ohne User-Administration ein, dafür empfehlen wir ein Stundenkontingent, sofern Sie die User-Administration (nur auf dedizierter Plattform) nicht selber erbringen möchten. Der Service schließt die Microsoft Lizenzen für Exchange, sowie die Plattform ein. Die Nutzung einer lokalen Outlook Anwendung kann optional über das SPLA Lizenzmodell dazu gebucht werden.

Vorteile:

  • Konzentrieren Sie Ihr IT Know-how auf die für Sie wichtige Wertschöpfung
  • Nutzen Sie flexibel Microsoft Lizenzen im SPLA Modell
  • Reduzierter Liquiditätsabfluss oder Finanzierungsaufwand für IT-Investitionen
  • Keine laufenden und steigenden Energiekosten für Strom- & Klimaversorgung
  • Hohe Rechenzentrumsstandards sorgen für die Absicherung der Produktion
  • Redundante Konzeption für Server, Storage, Netzwerk und Stromversorgung erhöhen die Ausfallsicherheit und Verfügbarkeit
  • Systempflege der IT-Plattform obliegt dem Dienstleister
  • Zeit für die Konzentration auf Geschäftsmehrwerte bei der IT-Strategie
Kontakt

Möchten Sie noch mehr über unseren Exchange Service erfahren? Kontaktieren Sie mich gerne persönlich:

Sascha Vohl

Dr. Sascha Vohl
Prokurist, Gesamtbereichsleiter Infrastruktur Services
☎ +49 251 7604 595

Diese Webseite nutzt Cookies. Sie können die Voraussetzungen für die Speicherung bzw. den Zugang zu Cookies in Ihrem Browser festlegen.